franjos logo

Spiel Auf & Ab Spiel Black Box+ Spiel Glastonbury Spiel Billabong Spiel Jupiter Spiel Kippit Spiel Friesen-Törn Spiel FrachtExpress Spiel Cinco Spiel Zoodiak Spiel Buzzle Spiel Die Drei Spiel MARK Spiel Tahiti
Schrift größer Schrift normal Schrift kleiner

franjos Spieleverlag

Franz-Josef Herbst, 33165 Lichtenau-Henglarn, Germany

Die Entwicklung des Spielekartons

Der Karton ist fertig!

Das Hintergrund-Blau ist noch etwas heller geworden. Die Abbildung des Covers auf dem Kartonboden wurde an das geänderte Cover angepasst.

kartondeckel, Endfassung
Kartondeckel, Endfassung

kartonboden, Endfassung
Kartonboden, Endfassung

Damit der Schriftzug größer gemacht werden konnte, ist das Piktogramm auf die wesentlichen Informationen beschränkt worden.
Weil das Seitenteil etwas überladen wirkte, sind die einzelnen Würfel wieder entfernt worden.
Das Hintergrund-Blau ist jetzt deutlich heller, nach meiner Meinung, freundlicher geworden.

kartonboden, 8. Entwurf
Kartonboden, 8. Entwurf

kartondeckel, 5. Entwurf
Kartondeckel, 5. Entwurf

Einem wichtigen Vertriebspartner gefällt das dunkle Blau des Kartonbodens nicht. Seiner Ansicht nach wirkt das zu düster und passt nicht zu Can´t Stop. Deshalb soll der Designer noch einmal ein helleres Blau einbauen.

Der Schriftzug von Can´t Stop wurde noch einmal etwas heller gestaltet.

kartonboden, 7. Entwurf
Kartonboden, 7. Entwurf

Der Schriftzug von Can´t Stop wurde etwas heller gestaltet.

kartonboden, 6. Entwurf
Kartonboden, 6. Entwurf

Ein Probeausdruck hat ergeben, dass der Titel auf den Seitenteilen aus Entfernung nicht gut lesbar ist. Deshalb soll der Kontrast stärker werden. Die Druckfreigabe wurde deshalb noch verschoben.

Das Piktogramm ist jetzt besser lesbar. Kleinigkeiten wurden verbessert. Der Karton ist jetzt druckeif.

kartonboden, 5. Entwurf
Kartonboden, 5. Entwurf

kartondeckel, 4. Entwurf
Kartondeckel, 4. Entwurf

Die Seitenteile vom Deckel und Boden sind jetzt einander angeglichen.

kartondeckel, 3. Entwurf
Kartondeckel, 3. Entwurf

Der Kartonboden hat neue Seitenteile. Das Piktogramm ist dort eingebaut. Der Kartondeckel hat jetzt ebenfalls die Piktogramme, so dass wichtige Infos auch auf den Seitenteilen vorhanden sind.

kartonboden, 4. Entwurf
Kartonboden, 4. Entwurf

kartondeckel, 2. Entwurf
Kartondeckel, 2. Entwurf

Der U3-Hinweis ist jetzt zusätzlich auf dem Unterteil zu lesen. Der Kartondeckel hat jetzt auch Seitenteile bekommen.

kartonboden, 3. Entwurf
Kartonboden, 3. Entwurf

kartondeckel, 1. Entwurf
Kartondeckel, 1. Entwurf

Die Seiten-Gestaltung des Kartondeckels sollte sich auch an den Seiten des Bodens wiederholen. Außerdem wurde der Autor ergänzt und das Piktogramm mit den Spieleinfos eingebaut.

kartonboden, 2. Entwurf
Kartonboden, 2. Entwurf

Die Gestaltung des Kartonbodens hat begonnen.

kartonboden, 1. Entwurf
Kartonboden, 1. Entwurf

Das Cover ist fertig!
Der Schriftzug hat noch einmal einen Schatten bekommen.
Das dunkelste Blau wurde ausgetauscht.

fertiges Cover
fertiges Cover

Der Schriftzug hat wieder ein neues Aussehen bekommen.
Insgesamt wirkt das Cover noch etwas zu dunkel.

sechster Entwurf
sechster Entwurf

Der männliche Bergsteiger schaut nun wieder freundlicher. Die Bergsteiger sind jetzt fertig coloriert. Der Schriftzug hat wieder ein neues Aussehen bekommen. Die Hauptfarbe Lila wurde jetzt durch Blau ersetzt.
Das Kartonformat steht jetzt auch fest. Er wird eine Größe von ca. 22,5 x 22,5 x 5 cm haben (Cartagena-Format).

fünfter Entwurf
fünfter Entwurf

Die Figuren sind weiter ausgearbeitet. Erstmals kommt jetzt auch Farbe ins Spiel Der Schriftzug hat auch wieder ein neues Aussehen bekommen. Außerdem hat jetzt jeder Bergsteiger sein eigenes Seil.

vierter Entwurf
vierter Entwurf

Die Figuren sind jetzt gestaltet. Klar erkennbar ist jetzt auch, dass drei Bergsteiger unterwegs sind. Der Schriftzug hat auch ein neues Aussehen bekommen.

dritter Entwurf
dritter Entwurf

Der Grafiker hat den ersten Entwurf etwas detailreicher gestaltet. Die Anordnung ist noch nicht optimal. Und natürlich fehlen noch zwei Würfel. Klar ist jedenfalls jetzt schon, dass die Gestaltung comic-artig wird.

zweiter Entwurf
zweiter Entwurf

Der Grafiker hat einige Skizzen für das neue Cover erstellt. Die Vorgabe war ein quadratisches Kartonformat und das Bergsteigerthema. Die Entscheidung ist auf folgenden Entwurf gefallen, der jetzt als Ausgangspunkt für die weitere Gestaltung dienen soll.

erster Entwurf
erster Entwurf

franjos Homepage

franjos Webshop

zum Seitenanfang